Joomla Module programmieren

Mit Joomla Modulen können Sie den modularen Aufbau von Joomla nutzen und Ihre Inhalte und Funktionen modular verwenden. Module können Sie an unterschiedlichen Positionen auf Ihrer Website veröffentlichen und mit vielfältigen Regeln versehen. Ihr Template bestimmt, wie und an welcher Position Ihrer Website diese Module dargestellt werden.

Individuelle Module erstellen

Ein Modul ist technisch gesehen eine wiederverwendbare Darstellungsart für Programmcode. Neben Inhalten können Sie also auch Software in Modulen präsentieren.

Das kann im einfachsten Fall das Wetter am Zielort des jeweiligen Benutzers sein - oder auch eine komplexe Anwendung wie Datenbankauswertungen aus einem CRM (Customer-Relation-Management), einzelne Produkte Ihres Online Shops oder Seminare und ausgewählte Dienstleistungen Ihres Angebots in der Nähe des Besuchers.

joomla-programmieren-kontakt

Anzeige Ihrer Inhalte - perfekt auf Ihre Zielgruppe zurechtgeschnitten

Sie können mit ein wenig Investition Ihre Inhalte nicht nur modular strukturiert präsentieren, sondern auch je nach Zugriff bestimmte Regeln definieren.

Beispiele für Regeln bei Joomla-Modulen:

  • Inhalte und Design je nach Tageszeit anzeigen
  • Begrüßen Sie Besucher, die schon einmal auf Ihrer Website waren (mit Cookies)
  • Besonderer Content für angemeldete Besucher
  • Unterschiedliche Angebote, Sprachen oder Darstellungen, je nachdem, von wo der Besucher zugreift (GeoCode)