Joomla Backup

Joomla richtig sichern

Ihre Joomla Website besteht aus einem Baum von zwischen ca. 5.000 und 25.000 Dateien und einer Datenbank. Eine vollständige Sicherung beinhaltet alle diese Dateien und die Datenbank - und sollte sich logischerweise nicht am selben Ort befinden wie die Website selbst.

Theoretisch ist auch nach jeder Sicherung zu prüfen, ob sich aus den Daten auch wieder die vollständige Website herstellen lässt.

Vorsicht vor Akeeba und anderen Backup-Tools!

Das schließt automatisierte Tools wie z.B. Akeeba Backup leider aus - und auch die Sicherungen vieler Webhosts weisen hier Mängel auf, da die Sicherungen oft physisch am gleichen Ort liegen wie die Originale. Auch hatte ich schon mehrer Fälle, in denen die Backup-Files von Akeeba korrumpiert und damit nicht verwendbar waren.

Ich biete Ihnen hier einen komfortablen Update-Service. Rufen Sie mich an, dann besprechen wir die Details.

joomla-webdesign-kontakt

Leitfaden für Backups

  • Dateisystem und Datenbanken sichern
  • Sicherungen an einem anderen Ort aufbewahren als das Original
  • Regelmäßige Backups fahren
  • Nach großen Änderungen Backups vornehmen
  • Backups prüfen
  • Backups lange Zeit vorhalten. Das ist besonders bei Hacks wichtig, die teilweise erst Monate nach der eigentlichen Infektion "aktiv" werden

 

Wann Backups fahren?

  • Vor größeren Änderungen, vor allem bei technischen Änderungen und Updates
  • Nach größeren redaktionellen Arbeiten, um Ihre eigene Leistung abzusichern
  • Nach regelmäßigem Fahrplan

Hierzu biete ich als Einstiegs-Angebot an, ein Backup zum Preis von 119 EUR (inkl. Mehrwertsteuer) für Sie durchzuführen.