Professionelle Joomla!® Programmierung
individuell - kompetent - effizient

Was Sie über mich wissen wollen

Joomla Webdesigner Daniel Homburg

Ich wurde 1979 in der westdeutschen Stadt Aachen geboren. Seit 1985 beschäftige ich mich mit Computern, ab 1988 mit dem ersten eigenen Rechner, einem Atari 1040 ST, auf dem ich nicht nur gespielt, sondern auch schon simple Desktop-Anwendungen programmiert habe. Anfang 1993 stieg ich mit einem 368er in die Welt der PCs ein und fand schnell Spaß daran, mit Turbo Pascal und später unter Borland Delphi und C++ eigene Anwendungen zu entwickeln. Neben der Schule arbeitete ich unter anderem bei der Aachener IT-Firma Inform GmbH in der Fehleranalyse von Software in der Logistikbranche (Flughafenverwaltung Dubai).

1999 machte ich die ersten Erfahrungen mit dem Internet und nahm an der RWTH Aachen das ingenieurwissenschaftliche Studium des Maschinenbaus auf. Nebenher verbrachte ich viel Zeit mit der Arbeit in wissenschaftlichen Instituten, unter anderem mit dem Aufbau und der Programmierung eines Roboters im Fraunhofer Institut für Produktionstechnologie.
Mitte 2005 kamen Kommunikationswissenschaften und Psychologie als Themenschwerpunkte hinzu. Die kognitive Psychologie und vor allem die Ergonomie interessierten mich besonders. Hier testete ich unter anderem Software (Programmoberflächen) auf Bedienerfreundlichkeit, was mich später dazu bewog, der Benutzerfreundlichkeit höchste Aufmerksamkeit zu zollen.

Das Jahr 2007 arbeitete ich unter anderem als Concierge im Grandhotel „Quellenhof“ in Aachen, wo ich meine Englischkenntnisse und Kommunikationfertigkeiten aufpolierte. Es hat mir seit jeher großen Spaß gemacht, Menschen zuzuhören und deren Bedürfnisse zu erkennen. Das Jahr stand unter dem Motto: „Mach das Unmögliche möglich, und das möglichst vorgestern.“

Seit 2008 arbeite ich hauptberuflich als selbstständiger Webdesigner und Programmierer mit den Schwerpunkten Joomla und Internet Marketing. Neben einem regionalen Arbeitsbereich werde ich immer wieder von Kunden aus dem gesamten deutschsprachigen Raum angefragt und habe meinen Aktionsradius dementsprechend erweitert. Mein Entschluss war gefasst, das Hobby zum Beruf zu machen. Heute beginnt meine Arbeit oft dort, wo andere Entwickler das Handtuch werfen - und meine Lösungen sind stets schlank und wirtschaftlich. Ich bilde mich kontinuierlich weiter und vergrößere mein Spektrum, um Ihrem Bedarf gerecht zu werden.

joomla-freelancer-kontakt